7. Mai 2013

Delfin Therapie 2. Woche

Ich hab mich sooooo gefreut auf die 2. Woche und auf Matthias und Papitto und auf Elze und auf Marco, und und und ... ja und was ist passiert? Ein Tropengewitter ist losgebrochen genau zum Start meiner Wasserzeit. Ich sag Euch, wenns hier loslegt, dann sind aber wirklich alle Schleusen offen ... so fies ... aber wir sind ja schliesslich keine Weicheier und sind trotzdem ins Wasser. Weil kalt ist es ja nicht, es war trotz dem Regen so ca. 28 Grad. Klar fühlt es sich halt kälter an, als bei Sonnenschein ... aber hey, für Memmen ist das hier eh nix ... ha haaaa

Memmen waren eher meine Eltern und die Eltern der anderen Kinder, die haben sich unter das schützende Dach zurückgezogen und uns Kinder mit den Therapeuten von der Ferne beobachtet. Pffff ... dafür macht Regen doch schön ;-) ... also falls Ihr mich auf den Fotos nicht erkennt, ich bin ganz hinten und hab die Mütze von Matthias erhalten, damit ich wenigstens etwas geschützt bin, so lieb von ihm, gell. Die war zwar auch ruck-zuck nass, aber egal. Ich mag Regen eigentlich und nass werd ich ja eh ... hihi ... aber lustig war, der Papitto mag Regen überhaupt nicht ... ha haaa ... wer hätte das gedacht, ist sein ganzes Leben im Wasser, aber wenns ihm mal auf die Nase regnet, mag er das nicht ... :D ... darum haben wir die Zeit dann im Wasser verkürzt, weils auch angefangen hat zu Gewittern und dann hat der Chef abgebrochen aus Sicherheitsgründen. Dafür hatte ich dann eine ganz lange warme Dusche und eine zusätzliche Physio und Logo Session am trockenen, das war auch sehr gut und hat Spass gemacht. Klar nicht so wie mit Papitto, aber ich bin ja hier zum arbeiten ;-)

Am Nachmittag sind war dann noch an die Beach, da das Wetter schon wieder viel besser war und ich hab mich noch etwas ausgetobt im Wasser mit Mami und Daddy. Am Abend gabs als Trostpflaster dann ein super geniales Nachtessen. Tagliatelle an einer Weisswein-Rahmsauce mit Flusskrebsen und Lachs ... wow, das war der absolute Hammer und Ober-Burner ;-) ... und Daddy hat so sehr vom Weisswein geschwärmt ... er mag halt Riesling sehr ... wie schon mehrmals gesagt, hier kriegt man einfach ALLES ... aber wirklich alles.

Also drückt mir bitte die Daumen, dass morgen wieder schönes Wetter ist und ich die Zeit mit den Delfinen auch voll ausnützen kann.

Kisses.











Kommentare:

  1. Ooooh neii hets voll gregnet=-O i druck fescht dume das morn besser wird! haha das sind wahrschinli eifach grüess us dr schwiiz gsi - bi oiis isch dr früehlig immer nonig richtig aachoo...aber am sunntig hend mir widr ma so richtig sunne gha...haha und d giordana u i hend oiises näsli chli verbrennt:-P uups. Big kisses vo rudolfos;-):-*:-*

    AntwortenLöschen
  2. Coucou
    Pour toi c'est une douche tropicale:) tu as l'air heureuse. En Suisse pas de douche tropicale, mais beaucoup de pluie et de froid, c'est désagréable et pas drôle;). Et après la pluie même pas de tagliatelles...;)

    Bisous

    AntwortenLöschen